Projekte

Plan der Hühnerfarm

Unsere Farm in Mwembeshi hat nun ihre Arbeit aufgenommen.

zu Weihnachten wollen wir Euch Bilder des laufenden Betriebs senden.

Nun liegt auch der Plan der Hühnerfarm von einem unserer Wohltäter vor.

Der Brunnen wird auch das Trinkwasser für die Hühnerfarm liefern.

Stand Anfang Februar: Mais, Süßkartoffeln, Baumplantage usw auf unserer Farm in Mwembeshi

Bis zum Ende der Regenzeit werden weitere Wasserpipelines verlegt, um diese erfolgreiche Kultivierung auch während der Trockenzeit zu erreichen. Dann werden Tomate und Kohl mit angebaut, mit denen die ersten Gewinne zu erzielen sind. Damit können die Dorfbewohner reinvestieren und Kaufoptionen anderer wichtiger Lebensgüter.

Der Weg zum Nshima-Weizenmehl in Bildern:

Erste 🌽🌽🌽🌽🌽🌽🌽🌽 Ernte in Bildern April/Mai 2022

Der Weg zum Nshima-Maismehl in Bildern

Junge Maispflanzen wachsen nach erfolgreicher Keimung

Erste Maisernte 🌽🌽🌽 🌽🌽🌽🌽🌽🌽🌽

Der Weg zum Nshima-Maismehl

Nach ca 4 Wochen sind die ersten braunen Fäden zu erkennen, diese signalisieren, dass die Kolben in ihren Blâttern allmählich reif werden.
Gefüllte Blätter mit einem Maiskolben nach ca 75 Tagen Anbauzeit
Die freigewordenen Flächen werden mit Wasserpipelines ausgerüstet, um kontinuierlich die nun folgenden 10.000 Tomatenpflanzen mit Wasser versorgen zu können.