Der Eintritt in die Gewinnzone: Tomaten sind die Feldfrucht, mit der Geld verdient werden kann. Geld, das die Farmer reinvestieren können, lernen mit Geld umzugehen und endlich finanziell beweglich werden sowie allmählich in ganz kleinen Schritten unabhängig von Außen werden.

Die ersten Tomatensetzlinge
Wasserpipelines garantieren ständige und sanfte Befeuchtung der Tomaten Anbaufläche; gespeist von solarangetriebeben Wasserpumpen und 5000 l Tank
10.000 Tomatenpflanzen sollen 1,5 Tonnen Tomaten einbringen. Diese können auf dem Markt gewinnbringend verkauft werden; Geld, das wieder reinvestiert werden kann; die Einheimischen lernen, Profit zu machen und diesen wiederum für noch mehr Ernte und sauberes Wasser zu verwenden und dies alle 3 – 4 Monate. Der Tomatenpreis liegt im Augenblick bei ca 2$ pro kg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.